0 Open search
0 Warenkorb
Bestellen

Ihr Warenkorb ist leer.

4

Elizabeth Mittelstaedt

Elisabeth Mittelstädt, geborene Elisabeth Radnic , geb. 1946 in Subotica, Vojvodina, Jugoslawien, ist eine ungarische RedakteurinPublizistinHerausgeberin und Gründerin der christlichen Frauenzeitschrift Lydia.


Elisabeth Mittelstädt gründete 1986 in Aßlar den Lydia-Verlag, den sie zusammen mit ihrem Mann bis 2009 führte. Seit Anfang 2010 gehört der Verlag zu Gerth Medien. Bis 2013 hatte sie die Redaktionsleitung der quartalsweise erscheinenden und mit 75.000 Exemplaren auflagenstärksten christlichen Frauenzeitschrift in Deutschland Lydia inne. Das Magazin erscheint seit 1992 mit Unterstützung der „Stiftung Lydia International“ auch in Rumänischer und Ungarischer Sprache und erreichte 2016 mit einer Auflage von 160.000 Exemplaren Leserinnen und Leser in 101 Ländern.


Von 1992 bis 2000 war Mittelstädt Leiterin von Hope for Europe – women's leadership organization, einer Zusammenarbeit der drei großen evangelikalen Organisationen „AD2000 an Beyond“, „Lausanner Komitee für Weltevangelisation“ und der „Kommission für Frauenfragen der World Evangelical Fellowship“. Sie ist seit 1972 mit dem Theologen Ditmar Mittelstädt verheiratet.


(Wikipedia)

Artikel des Autors

Filtrer les articles
Trier les résultats

Ansicht

Raster
Liste
Sortieren