6,16 €
Disponible 3 ex.

Allein durch den Glauben

Der Galaterbrief, das mosaische Gesetz und die Bedingung unserer Errettung

Auteur : Arnold G. Fruchtenbaum

Was genau muss der Mensch tun, um errettet zu werden ? Die Antwort auf diese Frage sollte bibeltreuen Nachfolgern Jesu leicht fallen, doch zu viele Gläubige denken, dass sie ihrer Erlösung etwas hinzufügen müssen. Errettung aus Gnade durch Glauben allein scheint nicht auszureichen.

In « Allein durch den Glauben » untersucht Dr. Arnold Fruchtenbaum die biblische Bedingung eines Glaubens, der es vermag, den Menschen zu erlösen. Er vergleicht dabei das Gesetz des Mose mit dem Gesetz des Messias und antwortet denen, die meinen, dass das ewige Heil durch Werke oder Gesetzestreue erreicht werden kann. Dabei folgt er den Argumenten des Apostel Paulus, mit denen dieser im Galaterbrief ähnliche Irrtümer ausgeräumt hat. So gelingt es dem Autor, den Wahrheitsgehalt der folgenden Aussage herauszuarbeiten : Der Mensch wird allein aus Glauben durch die Gnade Gottes erlöst.

Fruchtenbaum Arnold G.

L'auteur

Arnold G. Fruchtenbaum est titulaire d’un doctorat en philosophie de l’Université de New York. Il a aussi étudié au Séminaire Théologique Juif de New York et à l’Université Hébraïque de Jérusalem. Conférencier populaire et remarquable enseignant, il participe à des séminaires bibliques aux Etats-Unis et dans le monde entier. Il est l’auteur de nombreux ouvrages d’un réel intérêt, aussi bien pour les Juifs que pour les non-Juifs.

CMV4111014
9783943175424
192
178 g
2015
3 ex.
Langue
Allemand

Références spécifiques

ean13
9783943175424
chat Commentaires (0)